MLM ist ein Verbrechen!


26.1.2004

10.10.2003
Nanu!? Haben Sie nicht eben auf den Link geklickt mit der verheißungsvollen Überschrift

"Das MLM, das von Aribert Deckers empfohlen wird"

Und nun das... :

"MLM ist ein Verbrechen!"

Sehen Sie : Nirgendwo ist man vor Überraschungen sicher...

 
MLM-er sind eine Sache für sich. Da gibt es ...

Aber MLM ist ein Verbrechen (darüber kann man sich in vielen Web-Seiten ausführlich informieren [1]) und ich werde mich ganz bestimmt NICHT an einem solchen Verbrechen beteiligen.

 
Gönnen wir uns das Vergnügen, jene unter die Lupe zu nehmen, die da behaupten, ich würde Noni-Saft [2] trinken oder gar ein MLM-er sein...

Da ist zum Beispiel diese Reklame :

Gleich unter der Reklame eine offenkundige Lüge.

Aber wem gehört die Reklame?

Laut Eintrag in jenem Web-Forum einem gewissen Andreas Dorow. In http://www.andovecodo.com/inhalt3.html beschreibt Andreas Dorow sich selbst:

Unterstrichen wird diese sich auszeichnende Qualifizierung für den "Nahrungsergänzungsmarkt" durch eine Fotographie:

Ein durchgestylter, erfolgreicher, dynamischer, charismatischer Jungunternehmer mit Anzug und Krawatte an seinem Schreibtisch.

Oder auch nicht...

Die Dynamik und Imagination (und besonders diese...) des Herrn Dorow spürt man in jedem Wort seiner Reklame, die er unter anderem in Web-Foren verbreitet. So auch am 9.10.2003 :

Man kauft und kauft und kauft - und man kriegt alles Geld zurück. Sogar die Miete! Ist das nicht ein Schlaraffenland...!? [3]

Wenn das alles so ginge wie von ihm beschrieben, müßte dann nicht der Herr Andreas Dorow längst mit güldenen Löffeln von güldenen Tellern essen?

Doch so gold sieht das Foto (http://www.andovecodo.com/11111635.jpg) nicht aus...

In seiner Web-Seite http://www.AnDoVeCoDo.com/Vitasoma%20Hauptseite.htm preist sich Andreas Dorow als

Der Link http://www.vitasoma.com/400449 zeigte bislang diesen "Berater":

Nachdem die Seite "Ameisen auf dem Weg zum Reichtum..." (http://www.ariplex.com/ama/ama_num2.htm) auf die Amalgam-Page gestellt wurde, verschwanden bei "Vitasoma" [3], [4] in Windeseile so etliche Namen, darunter auch "venus dorow"...

So sehr die MLM-er auf Reklame erpicht sind, so sehr scheuen viele von ihnen das Licht der Öffentlichkeit [5] - und das scharfe Auge des Finanzamtes, dem die von den freundlichen Ameisen gefundenen Namenslisten doch längst vorliegen...

Aribert Deckers



Anmerkungen:

[1] mehr über MLM
    [ Die Deutsche Amalgam-Page ]

    [ MLM Multi-Level-Marketing ]
    [ Network-Marketing         ]
    [ Empfehlungsmarketing      ]

[2] über Noni 
    ama_noni.htm

    [ Noni-Saft, Coffee-Slim, Berry-Trim Plus, ... ]
    [ Der große Betrug mit der Zeitungsseite ]

    [ Die Noni-Connection, Teil 1 ]
    [ Die Noni-Connection, Teil 2 ]
    [ Die Noni-Connection, Teil 3 ]
    [ Der große Betrug mit der Zeitungsseite ]

    [ The Noni-Song ]

    [ Noni-Verkäufer sabotiert Suchmaschinen ]

    [ Noni + gesundheitsbezogene Werbung ]
    [ "Solomon-Studie" gefälscht...      ]

    [ Lebenserwartung und Gesundheit im Pazifik ]


    externe Links zu Werken anderer Autoren:
    [ Morinda-Distributoren in der Schweiz                   ]
    [ wegen verbotenem Schneeballsystem verurteilt           ]
    [ http://www.mlm-beobachter.de/morinda/urteilschweiz.htm ]

[3] über Schlaraffenland 
    [ MLM : moderner Parasitismus             ]
    [ http://www.ariplex.com/ama/ama_mlm8.htm ]

[4] über "Vitasoma" 
    [ MLM : Ameisen auf dem Weg zum Reichtum... ]
    [ http://www.ariplex.com/ama/ama_num2.htm   ]

[5] über Öffentlichkeit 
    [ MLM : Der Fall "gmt"...                 ]
    [ http://www.ariplex.com/ama/ama_gmt1.htm ]

 


hier geht's weiter !
[ Das Amalgam-Zentrum ]

Copyright © 2004
Aribert Deckers
and
Copyright © 2004
Antares Real-Estate

Jegliche Weiterverwendung der Texte der Amalgam-Page ist verboten.
Verlage dürfen sich wegen der Nachdruckrechte per Email an mich wenden.
Aribert Deckers