Netzwerke und Seilschaften

MLM

Der Mensch sei Ameise!


11.8.2007

In meiner Web-Seite "MLM: Der Mensch ist eine Nummer" (http://www.ariplex.com/ama/ama_numa.htm) schrieb ich im Sommer 2003:

Und ich fügte eine Fabel hinzu: über eine kleine Ameise. Die hatte eine solch intensive Wirkung auf die MLM-er, daß die MLM-er die Listen der MLM-Systeme danach benannten: "Ameisen-Listen".

Mich hat das damals sehr überrascht - und natürlich auch gefreut.

Die Mega-Pointe dazu habe ich aber erst sehr viel später entdeckt. Mir ging es damals hauptsächlich um die Degradierung von Menschen zu Nummern. Gerade MLM, das sich doch der PERSÖNLICHKEIT(en) der vielen MLM-er rühmt, ausgerechnet MLM vernichtet diese PERSÖNLICHKEITEN.

Die MLM-Systeme haben sich sehr intensiv bemüht, sich gegen ihre eigenen Leute, ihre "Partner", die vielen kleinen MLM-er, abzuschotten, damit die auf keinen Fall sehen können, was in den Systemen wirklich los ist.

Und dann das: die "Ameisen-Listen"... Der Super-Gau!

Die "Ameisen-Listen" wurden der Albtraum der MLM-Systeme.

Die MLM-Systeme liessen alle persönlichen Angaben aus den Web-Systemen verschwinden, darunter die Impressumsseiten. Die MLM-er wurden ERST RECHT zu anonymen Nummern, zu Kanonenfutter für die Systeme. Also zu dem, was ich kritisiere.

Viele MLM-er haben es mir übel genommen, daß ich sie als Ameisen beschrieben habe. Dabei kann ich gar nichts dafür, denn ich habe die Realität lediglich beschrieben, ich habe sie nicht erfunden.

Was ich nicht ahnte: Mehr als 2 Jahre vorher hatte ein ganz anderer etwas geschrieben, jemand, der von den MLM-ern hochgelobt wurde. Aber es ist wie so oft: die Leute bejubeln etwas, das sie gar nicht verstehen.

Dieser Jemand ist Edgar K. Geffroy. Der Bundesverband Direktvertrieb widmet ihm in seiner Zeitschrift im Heft 1/2001 zwei Seiten. Darin heißt es:

Edgar K. Geffroy beschreibt funktionierende Arbeitsameisen - in (Beziehungs-)Netzwerken:

Da huldigen die MLM-er ausgerechnet jemandem, der die MLM-Systeme, also die Ausbeuter der Arbeitsameisen, darin instruiert, wie man solche Ameisenhaufen betreibt...

Aribert Deckers

 


hier geht's weiter !
[ HOME ]

Copyright © 2007
Aribert Deckers
and
Copyright © 2007
Antares Real-Estate

Jegliche Weiterverwendung der Texte von "Wehrhafte Medizin!" ist verboten.
Verlage dürfen sich wegen der Nachdruckrechte per Email an mich wenden.
Aribert Deckers