Hunde, wollt Ihr ewig leben!?


Wahrheitsgebot in der Werbung

5.09.2003

Recht hat, wer überlebt. Wer nicht überlebt, der ist eben für den Überlebenskampf nicht fit genug. Gelobt sei, was hart macht!

Solche Worte sind unbeliebt. Warum? Weil sie als Teil des Nazi-Terrors entlarvt sind.

Das aber hindert niemanden daran, dennoch nach diesen Worten zu leben und zu handeln. Besonders im Gesundheitsbereich werden Milliarden eingesackt mit nutzlosen oder gefährlichen Mitteln und Methoden. Aber wo kein Kläger, da kein Richter. Und wo kein Richter WILL, da hat auch der Kläger Hopfen und Malz verloren...

Der Dumme ist immer der kleine Mann. So ist es, so muß es sein. Auf daß es so sei und so bleibe, dafür sorgen sich die Machtbesitzer und ihre Komplizen in Wirtschaft und Politik.

Sollte aber tatsächlich einmal ein Politiker es wagen, FÜR den kleinen Mann aufzutreten, GEGEN die Macht-Mafia aufzutreten, hebt ein gewaltiges Zeter an, dieser Politiker wolle

Wie wahnsinnig und wie zynisch muß man sein, um Betrug als "gestalterische Freiheit" zu bezeichnen!?

Um es den Damen und Herren des OWM einmal in aller gebotenen Schärfe zu sagen:

In der Werbung werden TATSACHENBEHAUPTUNGEN aufgestellt. Es handelt sich nicht um MEINUNGEN, sondern um TATSACHENBEHAUPTUNGEN!

Wer vorsätzlich mit unwahren Tatsachenbehauptungen wirbt, ist ein Betrüger.

Die Aussage Hainer's

ist durch und durch ungeheuerlicher Betrug - und zeigt, wes Geistes Kind er und seine Mittäter sind.


Der Hinweis Rhino Ceros' auf Feuer ist übrigens absolut korrekt, wie er selbst in folgendem Posting im Usenet zeigt:

Wasser in ein brennendes Benzin oder Öl zu schütten, ist lebensgefährlich. Doch nach Hainer's Behauptung ist obige Reklame legitim, denn es handelt sich nach seinen Worten um eine "freie kommerzielle MEINUNGSäußerung..."

Hainer ist "Geschäftsführer der Organisation Werbungtreibende im Markenverband (OWM)". Sollte sich diese Organisation nicht schnellstens von Hainer trennen und sich nicht EINDEUTIG von seinen Aussagen distanzieren, wird man diese Organisation als kriminelle Vereinigung betrachten müssen.

Aribert Deckers

 


hier geht's weiter !
[ Das Amalgam-Zentrum ]

Copyright © 2003
Aribert Deckers
and
Copyright © 2003
Antares Real-Estate

Jegliche Weiterverwendung der Texte der Amalgam-Page ist verboten.
Verlage dürfen sich wegen der Nachdruckrechte per Email an mich wenden.
Aribert Deckers