Barmer Ersatzkasse sagt die Unwahrheit!


22.6.1999

Die

Pharmathek Verlags-GmbH
Pater-Rupert-Mayer-Straße 28A
86899 Landsberg
Tel : 08191-9495-0
FAX :           -14

produziert eine Zeitschrift, die in Apotheken kostenlos verteilt wird. Die Apotheke selbst erhält eine für sie spezifische "Außenhaut", will sagen einen Umschlag in größerem Format, mit 4 Umschlagseiten.

Redaktionsanschrift : 

Pharmathek Verlags-GmbH
Am Grundweg 22
64342 Seeheim-Jugenheim
Tel : 06257-9701-0
FAX :           -23

Im Heft 6/99 schreibt die Zeitschrift auf ihrer Seite 21 diese Meldung :

Ich habe bei der Barmer Ersatzkasse angerufen.

 

Wozu nennt man das Ding "Hotline für Behandlungsfehler", wenn man wahrheitswidrigerweise eine Vergiftung durch Amalgam schlichtweg leugnet - damit also selber Behandlungsfehler hervorruft!?

 


hier geht's weiter !
[ Das Amalgam-Zentrum ]

Copyright © 1999
Aribert Deckers
and
Copyright © 1999
Antares Real-Estate

Jegliche Weiterverwendung der Texte der Amalgam-Page ist verboten.
Verlage dürfen sich wegen der Nachdruckrechte per Email an mich wenden.
Aribert Deckers