Menschenversuche!

Illegale Versuche mit Kindern und Alten

In Deutschland wäre das nicht möglich!!!


16.05.2005

Menschenversuche an wehrlosen Alten und Kindern. In Deutschland ist so etwas nicht möglich!!!

Warum nicht? Weil die deutschen Täter sich nicht erwischen lassen und weil die deutschen Politiker und die Justiz die Täter decken...

Sie meinen, ich urteile hier zu hart? Oh nein, mitnichten! Die Menschenversuche, die zum Beispiel in großem Stil mit Kindern durchgezogen werden, finden ihre Billigung in den Ministerien.

Oder sind IHNEN irgendwelche Worte der Kritik bekannt geworden, in denen zum Beispiel ein Herr Schily oder eine Frau Künast oder eine Frau Schmidt sich gegen den Großversuch mit 15.000 - 20.000 Kindern gewandt haben, bei dem schon von vornherein klar war, daß durch ihn 20 - 47 Kinder sterben würden?

Für diesen Großversuch ist es nötig, daß diese Kinder krank werden. Man kann die Erkrankung aber durch eine einfache Impfung verhindern - kein Kind wird krank und kein Kind wird sterben. Doch genau diese Impfung ist den Hintermännern ein Dorn im Auge, gegen diese Impfung lügen und intrigieren sie. Warum? Weil es religiös-Wahnsinnige sind, die den Irrsinn einer endlosen Zahl von Leben im Hirn haben: Wie beim Computerspiel kurz ein Klick auf den Reset-Knopf und ein neues Leben beginnt. Sie glauben das nicht? Dann lesen Sie doch bitte etwas zu den Hintergründen der Anthroposophie!

Und erschrecken Sie nicht... Abgründe werden sich Ihnen auftun...

Anthroposophie ist übrigens die treibende Kraft hinter solchen "Kliniken" wie in Witten-Herdecke. Und die treibende Kraft hinter einigen unserer Minister...

Sehen Sie, DESHALB ist eine Meldung wie die aus Israel in Deutschland nicht möglich...

Aribert Deckers

hier geht's weiter !
[ Das Amalgam-Zentrum ]

Copyright © 2005
Aribert Deckers
and
Copyright © 2005
Antares Real-Estate

Jegliche Weiterverwendung der Texte der Amalgam-Page ist verboten.
Verlage dürfen sich wegen der Nachdruckrechte per Email an mich wenden.
Aribert Deckers