Rhetorik : Krieg in der Medizin

1. Der Fall "Atlaslogie"


2.8.2001

Wie in mehreren Texten [*] auf dieser Web-Site beschrieben: Es herrscht Krieg. Krieg gegen Kranke.

Um in diesem Krieg zu überleben, muß man die Rhetorik des Gegners kennen, sie analysieren und die Gegenmittel zur Hand haben. Das in Form eines Buches zu schreiben wäre ein großer Aufwand, der nicht einmal lohnt, weil die meisten Leser viel zu erschöpft sind, ein langatmiges - weil theoretisches - Buch zu lesen.

Aus diesem Grund wurden aus Diskussionen im WWW Analysen der Rhetorik gesammelt, die - sozusagen "am lebenden Objekt" - an realen Fällen zeigen, worauf Kranke achten müssen.

Der 1. Fall ist aktuell, eine Diskussion über "Atlaslogie".

[*] Die anderen Fälle finden Sie in der Übersicht: http://www.ariplex.com/ama/ama_rhet.htm

Aribert Deckers



Der Fall Atlaslogie

In einem Forum wurde nach "Atlastherapie" gefragt. Daraufhin wurde von einem Teilnehmer eine explizite Warnung vor diesem gefährlichen Verfahren ausgesprochen, mit Quellenhinweis zu Texten im WWW, die diese Gefährlichkeit belegen, und mit Hintergrundinformationen über "Heiler", die diese Methode anwenden.

Wenig später erschien im gleichen Forum ein Loblied auf die "Atlaslogie". Atlaslogie ist aber EXAKT das, wovor gewarnt wurde. Die angeblichen Fakten in dieser Lobhudelei sind so abstrus, daß darüber man nur den Kopf schütteln kann.

Es gab eine Gegenrede, daraufhin wieder ein PRO und ein CONTRA.

Ich könnte mich darauf beschränken, nur die Antworten auf diese Schönfärberei für Pfusch zu bringen. Dann aber wäre die Antwort nicht verständlich - und es käme, wie sich in der Vergangenheit gezeigt hat, immer der Vorwurf, es würde "aus dem Zusammenhang gerissen".

Deswegen in der chronologischen Folge PRO, CONTRA, PRO, CONTRA.

Bitte achten Sie auf die Analysen der Rhetorik.

Aribert Deckers


Mit Genehmigung des Autors ama gebe ich hier die Texte wieder.


XXX:



ama:



XXX:



ama:



 


hier geht's weiter !
[ Das Amalgam-Zentrum ]

Copyright © 2001
Aribert Deckers
and
Copyright © 2001
Antares Real-Estate

Jegliche Weiterverwendung der Texte der Amalgam-Page ist verboten.
Verlage dürfen sich wegen der Nachdruckrechte per Email an mich wenden.
Aribert Deckers