Die Verbindung von Industrie und anderen Hintergrundmächten mit Verschwörungswahnikern

Posted by

“Wie haben die Medien anfangs ueber die Fluechtlingskrise berichtet?
Wie gehen sie jetzt damit um?”

.

Das ist nicht das einzige Thema, bei dem die Medien gründlich vermasseln.

Frisch von heute:

“Kritische Reportage oder journalistische Fehlleistung? Viel Wind um Windenergie-Doku in der ARD
11.08.2016 | 12:37 Uhr11.08.2016 um 12:37 Uhr”

http://www.meedia.de/2016/08/11/kritische-reportage-oder-journalistische-fehlleistung-viel-wind-um-windenergie-doku-in-der-ard/

Interessant ist dabei der 1. Kommentar, von einem “BerndG”.

Zitat:

“Ich habe in den letzten Jahren unzählige Dokumentationen zum angeblichen Klimawandel gesehen,…”
.

Es werden nicht nur die Medien vorsätzlich falsch gefüttert, sondern auch “Bürger”, die sich informieren wo?: BEI VERSCHWÖRUNGSSEITEN!

Die Verbindung von Industrie und anderen Hintergrundmächten mit Verschwörungswahnikern und anderen Spinnern sollte endlich unter die Lupe genommen werden, aber nicht bei Implosionsmotor und Hitler’s Neuschwabenland-Exil, wo sie bisher verortet werden, sondern da, wo es gesellschaftlich relevant ist, zum Beispiel bei der Energieversorgung (zB Windkraft und Solarzellen), aber auch in der Medizin (Homöopathie und Anthroposophie und Impfgegnerschaft) und in der Ausbildung, zum Beispiel Uni Witten-Herdecke und “Universität” Viadrina [1].

Die manuellen Klickbots und Kommentarschreiber, die in Foren und Medienseiten aufschlagen, wer finanziert die wohl?

Nein, nicht der Vatikan und nicht die Heilsarmee.
.

Grüße aus der Provinz
.

[1]
“Tatort Viadrina, Frankfurt/Oder” [2]
http://transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=6486

[2]
“Ich sehe das, was DU nicht bist!”

http://transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=7554.msg17372#msg17372

—–
“Ist die FAZ zu einer Homöopathiefäkalie verkommen?”
http://transgallaxys.com/~kanzlerzwo/index.php?topic=9016

Post Title: Die Verbindung von Industrie und anderen Hintergrundmächten mit Verschwörungswahnikern
Author: Putnam Groove
Posted: 28th August 2016
Filed As: Medienfaschismus
Tags:
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

Videos, Slideshows and Podcasts by Cincopa Wordpress Plugin