Social Communities sind Frontends von Internet-Verkaufsautomaten

Posted by

Man sehe sich nur das Geschäftsmodell an: “Mitglieder” mit Werbung belästigen
und berieseln, damit sie die eingeblendeten Waren kaufen.

Daß Verlage in diesem Bereich mitmischen, halte ich für besonders bedenklich.

Der Übergang von einem neutralen Informationsmedium – über PR (als nächste
Stufe) – in den direkten hard-selling Endverkauf in einem geschlossenen
Verkaufsreaktor könnte nur noch getoppt werden von dem Besitz der Wohn-
und Arbeitsstätten der Zielpersonen [*] . Aber auch das ist nur eine Frage
der Zeit. Die südamerikanischen Minenbetriebe sind ein gutes Vorbild.

[*] als virtuelle Welt schon real

Post Title: Social Communities sind Frontends von Internet-Verkaufsautomaten
Author: Putnam Groove
Posted: 3rd April 2011
Filed As: ZweiNull
Tags:
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Videos, Slideshows and Podcasts by Cincopa Wordpress Plugin