Zwangsgeldmißbrauch und Souveränbeleidigung

Posted by

Darf man annehmen, daß man in unserer so freien Welt nicht annehmen muß?

09.08.: Kurt Krömers “Late Night Show”: “Puffgänger” scheitert vor Gericht
http://www.stern.de/kultur/tv/kurt-kroemers-late-night-show-puffgaenger-scheitert-vor-gericht-2049188.html

    [*quote*]
    ——————————————–
    Wer sich in eine Show von Kurt Krömer begibt,
    weiß, was ihn erwartet. Sollte man meinen.
    Henryk Broder hatte sogar Erdbeersprühsahne
    mitgenommen, um sich gegen Deutschlands genialen
    Anarcho-Moderator wehren zu können.
    ——————————————–
    [*/quote*]

Woody Allen … nahm einen Preis nicht an. Lange her, damals wohlbekannt, und – kulturgutpäpstlich zwingend – auch heute noch.

Dieser Tage nahm Jemand ebenfalls einen Preis nicht an. Den Namen kannte ich nicht, ich habe ihn nach dem Lesen vergessen, den Vorfall jedoch nicht.

Herausragende Elemente des Selbstbewußtseins angesichts des parasitischen Kling-on der Medien- und sonstigen Welt. Aber wo bleibt das Selbstbewußtsein angesichts solcher Ungeheuerlichkeiten wie solchen Fernsehsendungen, für die “Moderator”, Pogrammdirektor und Fernsehdirektor auf der Stelle wegen Zwangsgeldmißbrauchs und Souveränbeleidigung in den Knast gehören?

Und die Justiz? Sagt die Justiz nicht, daß wer in eine solche Sendung geht, selbst schuld hat? Ist übrigens die gleiche Justiz, die Betrüger frei herumspringen läßt, nachdem sie Kranke betrogen.haben.

http://kidmed.info/forum/board25-kidmed-investigativ/board27-drahtzieher-abzocker-und-ihre-nuetzlichen-idioten-im-milliardengeschaeft-medizin/p134187-krebsbetrueger-peter-koppenhoefer/#post134187

Wendete man die gleiche Urteilsbegründung der Juristen an (was im übrigen der normale Bürger oft und lange tut – aufgrund einschlägiger Welt- und Bürgerlage), so dürfte man auch nie in ein Gericht gehen. Man weiß doch, was Einen dort erwartet…

Post Title: Zwangsgeldmißbrauch und Souveränbeleidigung
Author: Putnam Groove
Posted: 19th August 2013
Filed As: Hochkultur, Medienmafia
Tags:
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Videos, Slideshows and Podcasts by Cincopa Wordpress Plugin