Wer lesen darf, hat mehr vom Leben

Posted by

Liebe Freunde der geschliffenen und der gehobelten Sprache,

wer lesen kann, hat mehr vom Leben. Ob man allerdings lesen WILL, das hängt entscheidend davon ab, ob der Magen noch mitmacht. Bei zu leichter Kost wird es schwer.

Beispiel Deutscher Bundestag:

    “Bundes-Tag ist der Name für eine Gruppe von Menschen, die in diesem Haus arbeiten. Die Menschen in dieser Gruppe nennt man auch: Abgeordnete. Es gibt 631 Abgeordnete. Es sind Frauen und Männer. Die Abgeordneten dürfen für alle anderen Menschen in Deutschland Entscheidungen treffen. Sie bestimmen die Gesetze in Deutschland. Die Abgeordneten werden alle 4 Jahre gewählt. Das nennt man: Bundes-Tags-Wahl. Die letzte Wahl war im Jahr 2013. Die nächste Wahl ist im Jahr 2017.”

Beispiel Gaza-Konflikt:

    “Im Gaza-Streifen ist immer noch Krieg. Soldaten aus Israel kämpfen dort gegen Palästinenser. Die Soldaten haben auch Schulen mit Raketen angegriffen. Viele Menschen sind schon gestorben. Jetzt schickt Israel noch mehr Soldaten in den Gaza-Streifen.”

So einfaches Deutsch, das schlägt auf den Magen. Und auf’s Hirn.

Die Inklusion der Implosion ist eine Explosion der gottverdammten Blödheit.

—–
Hirnschäden programmiert:
http://www.nzz.ch/wissenschaft/bildung/weil-einfach-einfach-einfach-ist-1.18378994

Post Title: Wer lesen darf, hat mehr vom Leben
Author: Putnam Groove
Posted: 8th September 2014
Filed As: DreiNull, Hochkultur, Raumschiff Erde, Touristenklasse
Tags:
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.

Videos, Slideshows and Podcasts by Cincopa Wordpress Plugin