Copyright © 2002
HWS
and
Antares Real-Estate

HWS

Verletzungen der Halswirbelsäule

Betroffene berichten

Schwindel und Sprechstörungen

(A00915)

15.09.2000

Heute habe ich Ihre Seite im Internet gefunden - ich bin noch nicht lange drin- und möchte mich an der Erfassung der Symptome beteiligen.

Vorab das Geschehen: am _ . _ . 1995 fuhr ein PKW auf meinen vor derr Ampel, die kurz davor auf rot umgeschalten hatte von hinten auf, erdachte wohl ich würde bei dunkelgelb noch über die Kreuzung. Ich habe den auffahrenden Wagen nicht gesehen da ich mich nach einem Apfel bückte, der durch die Verzögerung des Fahrzeuges vom Beifahrersitz in den Fußraum gerollt war.

Mein PKW war ungebremst, d.h. ich stand nicht mehr auf der Bremse, die Handbremse war nicht angezogen, das Fahrzeug stand statisch fest da, da die Straße total eben war. Nachteil für mich, statt Deformationsenergie gab es nahezu nur Beschleunigungenergie beim Aufprall.

So schleuderte es mich durch diese erhöhte Beschleunigung voll zwischen die Sitzspalte.

Ich stieg gar nicht mehr aus. Die Rettungssanitäter zogen mich aus dem Auto.

Und nach dem Aufprall ging es los.

Im Krankenhaus auftretende Beschwerden:

Nach 3 Tagen konnte ich das erste mal mit Unterstützung wieder aufstehen

Nach 6 Tagen wurde ich entlassen, aber für weitere 12 Wochen war ich krankgesschrieben, ich nahm meine Arbeit auf eigenen Wunsch wieder auf, obwohl mir alles andere als Wohl war.

Bei Erschütterung z.B.Beim Treppenabwärtsgehen habe ich stichartige Schmerzen im Übergang Kopf-Hals . (Heute nur noch beim starken auftreten)

Starke Schmerzen werden ausgelöst beim Zurückneigen des Kopfes z.B. beim plötzlichen nach oben schauen.

Bei ungeschickten Bewegung im Schlaf wache ich aus den daraus resultierenden Schmerzen im Hals auf.

Der Schwindel wird stärker.

Dr Schwindel, der pelzige Kopf, die Kopfschmerzen, die Verspannungsschmerzen die bis in die Finger der rechten Hand ausstrahlen, sind mir bis heute erhalten geblieben.


2 Hauptprobleme belasten mich besonders.

Im laufe der Jahre war in KKH, Calw, Neurologie VS, der LKN Calw-Hirsau, der Hardtwaldklinik I in Bad Zwesten, der Schmieder Klinik in Konstanz und Tagweise in der BG Klinik inTübingen.

Seit 2 Jahren bin ich berentet, BfA auf Dauer, BG vorläufig, die nächste Begutachtung steht demnächst an.

z.Zt. bin ich bei 2 Psychotherapeuten in Behandlung bzw. Therapie, Die anderen haben mich aufgegeben.

Name



hier geht's weiter !
[ Das HWS-Zentrum ]

Copyright © 2002
HWS
and
Copyright © 2002
Antares Real-Estate

Jegliche Weiterverwendung der Texte der HWS-Page ist verboten.
Verlage dürfen sich wegen der Nachdruckrechte per Email an mich wenden.