S * F * B

Server Freies Bremerhaven


Bremerhaven, 13.11.2003

Dieser Leserbrief erreichte uns per Email:

Die Wirtschaftsankurbler

"Wir arbeiten an Bremerhavens Zukunft." säuselte die SPD beim Wahlkampf diesen Herbst dem Wähler ins Ohr. "Wirtschaftsankurbler" nannten sich die SPDler. Dicke Reklame wurde in die Zeitung gedrückt. Am 11.9.2003 war Jörg Schulz, der Oberbürgermeister mit Foto im "Sonntagsjournal". Als "Wirtschaftsankurbler".

In der "Nordsee-Zeitung" vom 11.11.2003 auf Seite 11 kündigt Kämmerer Michael Teiser (der ist bei der CDU!) einen Kahlschlag an:

Diese Zahlen beruhen auf Daten, die der SPD schon lange VOR der Wahl vorlagen. Von der SPD als "Wirtschaftsankurbler" kann also keine Rede sein. Eher von kaltschnäuzigen Wahlbetrügern.

 

Armes Deutschland

e-Mail: sfb@ariplex.com

zurück zum vorigen Text
vorwärts zum nächsten Text



Copyright © 2003
S*F*B - Server Freies Bremerhaven
and
Antares Real-Estate