S * F * B

Server Freies Bremerhaven


Es kam per Email ein

Leserbrief zu "Rettender Sprung aus dem Fenster", siehe SZ vom 26.8.95

Der geschilderte Fall ist - entgegen Ihrer Aussage - alles andere als "trivial"! Da will also ein Algerier zurück in seine Heimat und benötigt dazu einen Paß. Wozu zahlt man ihm dann die Bahnfahrt nach Bad Godesberg, wenn nicht geklärt ist, ob er den Paß dort überhaupt erhalten kann?

Vor der Fahrt hätte ein kleiner Anruf bei der Botschaft genügt, um festzustellen, ob das Dokument dort überhaupt vorliegt oder von wo man es sonst anfordern müßte. Vielleicht hätte es ja auch per Post zugestellt werden können, notfalls via Landratsamt. Das hätte den Steuerzahler nur einen Bruchteil der Ausgaben für die Fahrten (plus Folgen...) gekostet.

So aber hat ein Beamter sinnlos einen Menschen durch die Landschaft gehetzt und Steuergelder verpraßt. Ich kann nicht behaupten, daß mich sein Schicksal im mindesten erstaunt. Solche Menschen sind es, die das Leben in diesem Land so unerträglich machen. Recht geschieht ihm !

anonym

e-Mail: sfb@ariplex.com

zurück zum vorigen Text
vorwärts zum nächsten Text



Copyright © 1993-1997
S*F*B - Server Freies Bremerhaven
and
Antares Real-Estate