S * F * B

Server Freies Bremerhaven


Bremerhaven, 13.11.2003

Kindervernichtung

"Schulbank schon mit vier drücken", schreibt die "Nordsee-Zeitung" am 12.11.2003 auf der Titelseite. Denn - so schreibt die Zeitung - Experten sagen: "Nur in einer Mobilisierung aller Bildungsreserven könne der drohende Mangel an qualifizierten Arbeitskräften ausgeglichen werden.".

Das ist wahrhaft genial. Sagte doch schon Sozialministerin Ulla Schmidt: "Wer später anfängt, soll länger arbeiten."

Die Kinder sollen also nicht nur länger arbeiten, sondern auch NOCH FRÜHER in die Maloche.

Kein Wunder, daß der Auftraggeber der Expertenstudie die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft ist.

Da haben wir 5 Millionen Arbeitslose, aber nur 1 Million offene Stellen. Bleiben 4 Millionen, die tun können, was sie wollen, Arbeit gibt es für sie keine. Und in diese Katastrophe werden die Kinder reingeworfen, demnächst also schon mit 4 Jahren. Aufgepaßt: Nicht mit 5 Jahren, sondern gleich mit 4!

Charles Dickens schrieb über Kinderarbeit. Aber das war in England. Deutschland ist nicht England. Und Charles Dickens ist tot. Wir Deutschen rühmen uns eines Karl Karx, aber der ist erstens tot, und zweitens von der SPD schon längst auf den Müllhaufen der Geschichte geschwiegen. Ist man SELBER an den Schalthebeln der Macht, braucht man doch keine Sozialkritiker mehr, bitteschön!

Bleibt die Frage: Was wird aus den Vierjährigen, die in die Schule gepreßt werden, wenn sie aus der Schule wieder raus sind? Soll die Schulzeit wieder länger werden oder sind die Kinder dann einfach früher raus aus der Bildungsbleiche, damit sie noch früher herumgammeln, weil es nicht nur keine Arbeit, sondern auch keine Ausbildungsplatze für sie gibt..?

Nachdem es Kinderwahlrecht geben soll, Prostitution vom Arbeitsamt als zumutbare Arbeit betrachtet wird, braucht man nur 1 und 1 zusammenzählen... und weiß, daß es demnächst Kinderprostitution geben wird. So oder so.

Danke, Deutschland, wir haben verstanden.

 

e-Mail: sfb@ariplex.com

zurück zum vorigen Text
vorwärts zum nächsten Text



Copyright © 2003
S*F*B - Server Freies Bremerhaven
and
Antares Real-Estate