S * F * B

Server Freies Bremerhaven


Leserbrief zu "Schinken mit Bananenaroma" (Nordsee-Zeitung, 13.2.96)

Bremerhaven, 15.2.96

Schinken mit Bananenaroma, mit Mokka, und mit was noch alles!? Da habe ich einen vermißt: Schinken mit Schinkengeschmack. Das ist nicht aus der Luft gegriffen, denn den gibt es bereits! Dazu wird kein Extra-Geschmackstoff "Schinken" zugesetzt, sondern man verstärkt den Eigengeschmack des Schinkens durch Glutamat.

Gefährlich sind die Zusatzstoffe unter anderem, weil sie Allergien auslösen können. Auch das Glutamat steht im Verdacht, Allergien auszulösen - ausgerechnet Glutamat, das fast jedem Fleischprodukt zugesetzt wird und das in Gewürzmischungen zu finden ist und in fast jeder Fertignahrung!

Über ein Viertel der Bevölkerung hat Allergien - und dank der EG-Fleischverordnung wird durch den Zusatz von allergieauslösenden Stoffen diese Zahl noch weiter drastisch steigen. Hauptziel der EG-Fleischverordnung ist es, Fleischwaren durch Zusatz von pflanzlichen Stoffen zu strecken, um die Herstellungskosten zu senken. Die Bestandteile dieser Beimengungen brauchen nicht extra deklariert werden - das verhindert eine andere Richtlinie bzw das Lebensmittelgesetz. Demnächst dürfen also Allergiker (über 25% der Bevölkerung!) keinerlei Fleisch mehr kaufen...?

Der sinkende Fleischkonsum hat ganz eindeutige Ursachen: unsachgemäße Herstellung und Seuchengefahr (z.B. BSE)!

Anstatt weiter herumzupfuschen (mit den Lebensmitteln und unser aller Gesundheit), sollten die Hersteller ein Reinheitsgebot einführen, das seinen Namen verdient.

Armes Deutschland

e-Mail: sfb@ariplex.com

zurück zum vorigen Text
vorwärts zum nächsten Text



Copyright © 1993-1997
S*F*B - Server Freies Bremerhaven
and
Antares Real-Estate